Laufende Promotionsprojekte
 
 
 
 


Laufende Promotionsprojekte

· Marina Agathangelidou (Griechenland):
Arbeitstitel: Aspekte der Monologizität im Theater seit den 1960er Jahren

· Katrin Beushausen (Deutschland):
Arbeitstitel: Theatricality without a theater

· Kerstin Beyerlein (Deutschland):
Arbeitstitel: Sprachliche Verausgabungen. Der Entwurf eines Postdramatischen Literaturtheaters bei Valère Novarina

· Astrid Hackel (Deutschland):
Arbeitstitel: Blendende Schönheit. Inszenierungen von Blindheit und Geschlecht

· Mariko Harigai (Japan):
Arbeitstitel: Heimatlose Stimmen: Stimminszenierung im theatralen Raum

· Sophie Herr (Frankreich):
Arbeitstitel: Die Stimme(n) im Stummfilm

· Kati Kroß (Deutschland):
Arbeitstitel: Theater des (im)perfekten Menschen. Eine dispositivanalytische Historiographie

· Hélène Lebonnois (Frankreich):
Arbeitstitel: Aesthetik der Übertreibung am Beispiel der Stimme in den
Inszenierungen von Frank Castorf


· Katharina Rost (Deutschland):
Arbeitstitel: Auditive Aufmerksamkeit. Stimme - Musik – Geräusch

· Noemi Rzewski (Italien):
Arbeitstitel: Dramaturgie der Neufassung

· Aline Vennemann (Frankreich):
Arbeitstitel: Criants silences ou cri en silence? – La mémoire
trouée dans l’œuvre d’Elfriede Jelinek


 
 
THEATER WISSENSCHAFT