Rezensionen
 
 
 
 


Rezensionen

· Erfolgreiche Ambivalenz: Sarah Bernhardts Inszenierungen von Weiblichkeit; Rezension von Claudia Thorun, Sarah Bernhardt. Inszenierungen von Weiblichkeit im Fin de siècle, Hildesheim u.a.: Olms Verlag 2006, 359 Seiten; in: Querelles-net 21 (2007)

· Vive la diversité! Rezension von Dirk Naguschewski/Sabine Schrader (Hrsg.), Sehen Lesen Begehren. Homosexualität in französischer Literatur und Kultur; in: Querelles-net 8 (2002)

· Gerhard Penzkofer: »L’art du mensonge«. Erzählen als barocke Lügenkunst in den Romanen von Mademoiselle de Scudéry; in: Romanistisches Jahrbuch Band 51 (2000), Berlin/New York 2001, S. 257–259

· Deborah L. Madsen: The Postmodernist Allegories of Thomas Pynchon und Paul Maltby: Dissident Postmodernists. Barthelme, Coover, Pynchon; in: Amerikastudien/American Studies 39 (1994) 4, S. 621–623

· Jacques Derrida: Qu'est-ce que la poésie?; in: Literary Research/Recherche Littéraire, No. 18: Summer 1992, S. 19–20 (in französischer Sprache)

· Peter Por: Der Körper des Turmes: Essays zur europäischen Literatur von Schiller bis Valéry; in: Literary Research/Recherche Littéraire (Rezensionsorgan der ICLA/AILC), No. 14-15: Summer-Winter 1990, S. 45–46 (in französischer Sprache)

 
 
THEATER WISSENSCHAFT